Torsten Bonew Leipzigs ‘Finanzbürgermeister”-unfreundlich zu Bürgern?

Es ist schon merkwürdig wer da so alles im Rathaus der Stadt Leipzig regiert und vor allem in welcher Art. Auch wir konnten uns in der Vergangenheit von der Bürgerunfreundlichkeit so manchen Mitarbeiters unser eigenes Bild machen, vor allem wenn es unbequeme Nachfragen geht. Nun hat uns ein User eine E-Mail von Herrn Finanzbürgermeister Torsten Bonew zugespielt. Der Inhalt ist eine Frechheit für einen gewählten Bürgervertreter wie Herrn Bonew. Abgestimmt mit dem Sekretariat des Finanzbürgermeisters hatte man Herrn Bonew eine E-Mail zugesandt, dann aber nichts mehr gehört. Auf Nachfrage unseres Users erfuhr dieser dann “das die Mailadresse von Herrn Bonew” für solche Anliegen nicht zur Verfügung stehe und er diese niemals erhalten habe. Er verwies nun auf den normalen Postweg wo man ihm dieses Schreiben doch nochmals übersenden möge.Bürgerfreundlich geht anders.

www.diebewertung.de