Freitag, August 7, 2020

Jens Reime – Bautzener Bürger aus Leidenschaft – Bedenkenträger zur Spreebrücke

Ich liebe diese Stadt, denn sie ist meine Heimat und ich lebe gerne hier. Natürlich ist mir Bautzen nicht nur eine Leidenschaft, sondern ich interessiere mich auch für die Zukunft dieser tollen Stadt, meiner Stadt Bautzen.

AS UNTERNEHMENSGRUPPE HOLDING – ANKAUF EINES WEITEREN UNSANIERTEN DENKMALMEHRFAMILIENHAUSES IN LEIPZIG

Die AS Unternehmensgruppe Holding, ein Projektentwickler und Bestandshalter aus Berlin, hat erneut ein unsaniertes Mehrfamilienhaus in Leipzig angekauft. Das Objekt liegt in bevorzugter Lage in Stadtteil Volkmarsdorf Nordosten der attraktiven sächsischen Metropole.

Lebensraum Moor: Hermann Gröninger Pionier für Urbanisierung

Lebensbedingungen im unheimlichen Moor, wie diese Regionen dank Pionieren wie Herman Gröninger zum Lebensraum mit Lebensqualität wurden. Herausforderungen in niedersächsischen Mooren für Landwirtschaft, Lebensalltag, Infrastruktur, um das Überleben zu sichern.

Michael Josten – der Kleinanlegerschutz ist wichtig – ein guter Wurf des Gesetzgebers

Klar, wer sein Geld anlegen will, der legt nicht nur Geld an, sondern er investiert natürlich auch Vertrauen in das Unternehmen, dem er sein Geld zur Verfügung stellt. Insofern finde ich rückblickend das Kleinanlegerschutzgesetz; einen guten Wurf.

Dipl. Bauing. Willi Grothe wird neuer Leiter der Projektentwicklung der AS Unternehmensgruppe

Der studierte Dipl. Bauingenieur Willi Grothe ist mehr als 25 Jahre als Bauleiter und Projektentwickler sowie als Geschäftsführer verschiedener Baugesellschaften tätig gewesen und war hier bereits auf die Sanierung von Gebäuden, einschließlich historischer Bausubstanz, spezialisiert.

Alfred Wieder – kein Vertrieb aber Beratung

Klar, denn was Alfred Wieder an Vertriebswissen hat, das ist sicherlich schon "on Top" und nun will Alfred Wieder sein Wissen weitergeben.

adcada – wie geht es weiter für Anleger und das Unternehmen?

Nun, so Thomas Bremer vom Internetportal diebewertung.de aus Leipzig, natürlich können wir keinen Kaffeesatz lese, trotzdem hier ein paar kurze Gedanken zu dem Unternehmen adcada.

Nachhaltige Wohnraumlösungen – Energie- und Klimafreundlich

Die Nachhaltigkeitsthematik betrifft die Immobilienwirtschaft, die Europäische Union wünscht sich bis 2050 klimaneutral zu werden. Das Ziel sind klimafreundliche Immobilien durch erneuerbare Energien, Wärmepumpen, Dachbegrünung als Kreislaufprinzip. Dies nimmt sich die The Grounds-Gruppe als Herausforderung an.

ADCADA.healthcare rettet Leben und zerstört Anleger-Vertrauen?

Eine Aussage wo man, so Thomas Bremer vom Interntportal diebewertung.de aus Leipzig, eigentlich schon gar kein Fragezeichen mehr dahinter setzen muss, sondern das darf man sicherlich als wahr hinnehmen.

ADCADA: Wer dem Unternehmen jetzt noch vertraut, ist selber schuld!

3 Warnmeldungen innerhalb einer Woche, möglicherweise sogar ein neuer Rekord, den das Unternehmen aus Bentwisch bei Rostock bzw. Ruggell in Liechtenstein da in dieser Woche aufgestellt hat. So viele Warnmeldungen in einer Woche, so Rechtsanwalt Jens Reime aus Bautzen, kenne ich aus meiner Tätigkeit so auch noch nicht.
- Advertisement -

APLICATIONS

Chinesen vor der Hölle retten – eine Lebensgeschichte zweier deutscher Missionare

Hermann Röhm beschreibt in "Chinesen vor der Hölle retten" die schier unglaublichen Lebensbedingungen im China des frühen 20. Jahrhunderts.

HOT NEWS