Erneuerbare Energien – klimafreundlich und zukunftsfähig – Abwendung von fossilen Energien – MABEWO AG forscht an Zukunftsprojekten, von Jörg Trübl, CEO der MABEWO AG, Küssnacht in der Schweiz.

Von der “Industriellen Revolution” bis heute im Jahre 2020 – in Anpassung an sich verändernde Gegebenheiten und Anforderungen hat die Menschheit schon mehrfach ihre Energiequellen transformiert. Von der Holzverbrennung bis hinein ins 18. Jahrhundert zur Kohle während der Industrialisierung bis hin zu Öl und Gas im 21. Jahrhundert. Anders als die fossilen Energiequellen Erdgas, Kohle und Erdöl, die endliche Ressourcen darstellen und bei ihrer Nutzung zu hohen CO2-Emissionen führen, basieren die Erneuerbaren Energien wie die Kraft der Sonne auf der Nutzung von Ressourcen, die regenerativ sind und damit praktisch unendlich zur Verfügung stehen.

Photovoltaik – Schlüssel zur Nachhaltigkeit

Die Herausforderung ist, wie zügig die Menschheit den Sprung ins Zeitalter erneuerbarer Energien schafft.

Technikum Bubenheim / Mabewo AG Schweiz
Technikum Bubenheim / Mabewo AG Schweiz

Auch die Atomkraft ist als Energiequelle noch nicht außerhalb der Diskussion, zumal Russland und die USA hier neue Offensiven starten wollen. Die MABEWO AG setzt hingegen auf die Sonnenenergie als Stromproduzent. Diese Photovoltaikanlagen versorgen Produktionsmodule der MABEWO AG mit Strom. Mit innovativen Produktionsverfahren sollen grundlegende Bedürfnisse des Lebens abgedeckt werden. Die schweizerische MABEWO AG entwickelt, realisiert und betreibt international Projekte zur Versorgung mit Lebensmitteln, zur Futtermittelproduktion und für den Anbau von Grundstoffen für die Pharmazie oder Solar-Dome-Anlagen zur humanitären Hilfeleistung. Hierzu hat sie die MSP Construction übernommen. Im Zuge einer nachhaltigen Lebensweise ist die Nutzung erneuerbarer Energien ein wichtiger Faktor, geht es doch darum, Ressourcen zu schonen und den Treibhausgas-Ausstoß zu vermindern, um langfristig lebenswerte Bedingungen auf der Erde zu erhalten. Nicht nur im Hinblick auf Klima- und Umweltschutz ist der Wechsel von fossilen Energiequellen zu erneuerbaren Energieträgern der richtige Weg.

Dennoch kann mit erneuerbaren Energiequellen eine zuverlässige Stromversorgung gewährleistet werden: Speicherung und Transport – das MABEWO AG Energieversorgungssystem ist flexibel. Die Speicherung am Nutzungsort gibt eine hohe Verfügbarkeit und Energiespeichersysteme kommen zum Einsatz. Überschüssige Energie wird dann für eine spätere Nutzung gespeichert, nämlich für den Fall, wenn der Bedarf die aktuelle Produktion übersteigt.

Ideen für eine nachhaltige Landwirtschaft – MABEWO AG – Innovationstreiber

Den Herausforderungen der Klimaerwärmung stellt sich die Innovationskraft der Menschheit entgegen. Die MABEWO AG bietet eine einzigartige Kombination aus Solartechnik und nachhaltigen Produktionsverfahren – die speziellen Solarpaneelen ahmen die Erdkrümmung nach und bringen maximalen Ertrag. Das System kann in Bubesheim/Landkreis Günzburg in Deutschland besichtigt werden. Die Solartechnik der MABEWO Gruppe (die MABEWO AG hat die MSP Construction AG erworben) benötigt wenig Fläche, ist unempfindlich gegen Wettereinflüsse und verwendet weniger Konstruktionsstahl als herkömmliche Anlagen der Photovoltaik. Verbunden mit den Indoor-Produktionsmodulen, ist die Sonnenenergie als Strom genau an dem Ort, an dem diese Energie benötigt wird. Kostspielige und umweltschädigende Transportwege entfallen. Vor Ort kann im GREEN-DOME gesundes Gemüse produziert werden. Im AGAR-Dome entsteht Futter für die Tiere. Der PHARMA-DOME ist eine innovative Produktionsstätte, die einen neuen Standard bei der Erzeugung medizinischer, pflanzlicher Grundstoffe (z.B. Cannabis) setzen kann. Das Beste daran: die Anlagen produzieren Wasser und Strom selbst und sind modular aufgebaut. So vermeidet die MABEWO schädliche Umwelteinflüsse. Durch den angestrebten Verzicht auf chemische Pflanzenschutzmittel minimiert die MABEWO AG zudem unkalkulierbare Risiken für Mensch und Natur.

Produktionsmodule: Indoor- und Vertical-Farming

Das Vertical Farming Konzept ist ein effizientes landwirtschaftliches Konzept, bei dem die Pflanzenproduktion vom Boden in die Höhe verlagert wird.

Indoor-Farming / In-Door-Anlage MABEWO AG
Indoor-Farming / In-Door-Anlage MABEWO AG

Die damit verbundene Nutzung von mehreren Ebenen führt dazu, dass im Vergleich zur konventionellen Landwirtschaft auf derselben Fläche ein Vielfaches mehr angebaut werden kann. In den Green-Domes kommen innovative Bewässerungssysteme zum Einsatz, bei denen die Wurzeln in einer auf die Pflanze abgestimmte Mischung aus Wasser und Nährstoffen gehängt werden. Mit diesem System können der Pflanze gezielt die Nährstoffe und die Menge an Wasser zugeführt werden, die sie benötigt um die besten Ernteerträge zu erbringen. Diese optimalen Lebensbedingungen für die Pflanze sorgen im Umkehrschluss dafür, dass möglichst viele Pflanzen auf kleinem Raum angebaut werden können.

Im Vergleich zu den Bewässerungssystemen, die in der klassischen Landwirtschaft Anwendung finden, haben diese verwendeten Formen deutliche Vorteile:

Der Wasserverbrauch wird um bis zu 90 Prozent reduziert, denn der Pflanze wird nur genau die Flüssigkeit zur Verfügung gestellt, die sie benötigt. Darüber hinaus zirkuliert das Wasser und versickert nicht im Boden. In Kombination mit Vertical Farming benötigen diese Systeme nur ein Fünftel des Raumes, den man in der herkömmlichen Landwirtschaft bereitstellen müsste. Der Ertrag der Ernte ist deutlich höher auf vergleichbarer Fläche. Die optimale Wasser-, Licht- und Nährstoffzufuhr lassen die Pflanze ihr volles Potential ausschöpfen. Außerdem sind Anbau und Ernte ganzjährig möglich.

V.i.S.d.P.:

Catrin Soldo
Pressesprecherin

MABEWO AG

Kontakt:   

MABEWO AG

Chli Ebnet 3
CH-6403 Küssnacht/Rigi
Schweiz
T +41 41 817 72 00
info@mabewo.com 

Vertreten durch Herrn Jörg Trübl

Die MABEWO AG steht für Nachhaltigkeit. „Make a better world“ investiert in die Zukunft und schafft Lebensgrundlagen in denen grundlegende Bedürfnisse abgedeckt werden: MABEWO nutzt Fotovoltaikanlagen zur Wasser- und Stromproduktion. MABEWO ist ein verlässlicher lokaler Dienstleister, der die Lebenssituation der Menschen verbessert und Arbeitsplätze schafft. Herr Jörg Trübl ist ausgebildeter Umweltingenieur und verfügt über 20 Jahre praktische wirtschaftliche Erfahrung in der Unternehmensführung als Berater, Coach und CEO von KMUs in Europa. Weitere Informationen unter: https://www.mabewo.com/

Pressekontakt:  

MABEWO AG
Catrin Soldo
Chli Ebnet 3
CH-6403 Küssnacht/Rigi
Schweiz
T +41 41 817 72 00
c.soldo@mabewo.com

Print Friendly, PDF & Email