pantera AG und Dolphin Capital starten Projekt AVITA: Mehr als 100 Wohnungen im Lehrhöfer Park in Hanau

Mit dem Verkauf von 62 Wohnungen im 1. Bauabschnitt startet die Kooperation von Dolphin Capital und pantera AG zur Vermarktung der ehemaligen Old Argonner Kaserne im Hanauer Stadtteil Wolfgang. Die Dolphin Capital GmbH restauriert als Bauherr vier Gebäude des Sanierungsgebiets im Lehrhöfer Park, die pantera AG bietet die Einheiten als Projekt “AVITA” Investoren, Selbstnutzern und Anlegern an. Insgesamt werden mehr als 100 Wohnungen von pantera offeriert, und zwar über die Tochtergesellschaft pantera Monument. Die 3- bis 5-Zimmer-Wohnungen im Sanierungsgebiet haben eine Größe von 85 bis 127 Quadratmetern und kosten 280.000 bis 429.000 Euro, pro Quadratmeter liegen die Preise zwischen 3270 bis 3420 Euro. „Die Nähe zum Flughafen, zu den ICE-Anbindungen oder dem Frankfurter Zentrum bietet für jeden Bedarf die ideale Infrastruktur. Und all dies in einer ruhigen Wohnlage mit Park und altem Baumbestand: das macht AVITA zu einem einzigartigen Angebot im Rhein-Main-Gebiet“, erläutert Michael Ries, Vorstand der pantera AG. Voraussichtlich Ende 2015 werden die ersten neuen Bewohner einziehen können.

Einzelne Abschnitte von AVITA werden Anlegern global angeboten. Ries: „Das ist möglich, weil nicht eine große Eigentümergemeinschaft entsteht, sondern Teilgruppen gebildet werden. Entsprechende Investments in ganze Hausaufgänge sind bereits ab rund 2 Millionen Euro möglich.

Vermieter und Selbstnutzer sichern sich zudem auch eine attraktive Steuerersparnis. 70 Prozent der Investitionskosten können dank der Klassifizierung als Sanierungsgebiet beim Finanzamt geltend gemacht werden. Diese Kosten dürfen Kapitalanleger innerhalb von nur zwölf Jahren absetzen. Wer selbst in die Immobilien einzieht, kann 90 Prozent der begünstigten Sanierungskosten innerhalb von zehn Jahren steuerlich absetzen.

Attraktiv für die Käufer ist auch die hohe Energieeffizienz – zumindest den KFW-Standard 70, eventuell sogar die Voraussetzungen des Standards 55. Dafür gewährt die KFW attraktive Kreditkonditionen: Wegen der Förderprogramme 151 und 159 in Kombination mit Vergünstigungen für den altersgerechten Umbau können Käufer bis zu 125.000 Euro pro Wohnung für einen Zins ab 1 Prozent finanzieren. Zudem können vom KfW-Darlehen 151 mindestens 12,5 Prozent (und bis zu 17,5 Prozent beim KFW Standard 55) komplett erlassen werden.

Weitere Informationen im Internet:

www.avita-hanau.de und www.pantera.de

pantera AG
Michael Ries

Salierring 32
50677 Köln

Email : info@pantera.de
pantera Homepage
Tel : +49221 99 77 300
Fax : +49 221 99 77 333