Dienstag, 16.04.2024

Berlin braucht stabilen Wohnungsneubau

Auch im Jahr 2012 waren daher die Wanderungsgewinne mit rund 41.000 Personen erheblich. In den letzten Jahren konnten die Einwohnergewinne noch durch einen Wohnungsüberhang abgefangen werden, der aber inzwischen abgebaut ist. Da die Bautätigkeit bislang nicht mit dem Nachfrageanstieg Schritt halten konnte, verringert sich das verfügbare Wohnungsangebot kontinuierlich. Steigende Mieten und Preise für Wohnimmobilien sind die Folge. Wie aus dem aktuellen IBB Wohnungsmarktbericht 2013 hervorgeht, stiegen die Angebotsmieten um zehn Prozent, die Angebots-Kaufpreise für Eigentumswohnungen um 14 Prozent. Neu ist, dass nach Jahren der Stagnation nun auch die Angebots-Kaufpreise für Eigenheime in Berlin spürbar steigen. Hier betrug der Preisanstieg innerhalb eines Jahres sieben Prozent. (Ulrich Kissing, Vorsitzender des Vorstands der Investitionsbank Berlin)

 

Lesen mehr darüber in unserer BERLINboxx ihr Business Magazin für Berlin.

Business Network Marketing- und Verlagsgesellschaft mbH
BERLINboxx Businessmagazin

Fasanenstr. 47
10719 Berlin

Email : redaktion@berlinboxx.de
www.berlinboxx.de
Tele : 030/88 91 87 94
Fax : 030/88 91 87 96

Ähnliche Beiträge